Schon wieder Drummerwechsel!

Da haben wir gerade erst richtig durchgestartet und nun ist bei PestFest schon wieder Drummerwechsel angesagt. Der gute Max hat uns seid Anfang 2013 begleitet. Spielerisch war er unschlagbar und hat echt alles für die Band gegeben. Ist so oft wie es eben ging zum proben aus Kiel nach Flensburg gefahren und hat auch für Konzerte keine Mühe gescheut. Zum Auftritt beim Kill The Plastic Smile Festival ist er extra mit eigenem Auto nach Oldenburg gefahren um noch in der Nacht wieder zurück nach Kiel zu düsen und dann von dort am nächsten Tag zum Gig nach Lübeck. Am gerade vergangenen Wochenende hätte er es sogar in Kauf genommen von Hannover um 6 Uhr Morgens mitm Zug nach Kiel zu fahren um dann in Preetz an der Schlagzeugensembleprobe teilzunehmen nur um dann wieder mit dem Zug zum nächsten Gig nach Köln zu eiern. Glück für ihn, dass wir den Gig in Köln absagen mussten. Pech für ihn, dass nach dem er sich tatsächlich in Hannover in den Zug gesetzt hat er kurz vor Ankunft in Kiel erfahren musste, dass die Probe dort ausfällt. :-D Beim kürzlich gespielten Gig in der Luftschlossfabrik hier in Flensburg musste Max uns dann leider mitteilen, dass er neben als seinen anderen Musikprojekten und der Schule in Zukunft für PestFest keine Zeit mehr haben wird. Somit war der Gig mit Fahnenflucht in Hannover dann also auch der letzte Gig zusammen mit Max. Das ist wirklich schade aber wir können es alle bestens verstehen und wünschen Max alles Gute.
Es geht aber auch gleich weiter und Mittwoch soll schon gleich ein neuer Drummer getestet werden. Mal sehen wer sich dann demnächst mit uns auf der Bühne wiederfinden wird. Zur Not wird einfach jemand shanghaid. Auf jeden Fall verschwinden wir erstmal wieder ein bisschen im Proberaum und auf den neuen Drummer und für neue Songs bitten wir um gespanntes Warten. :-)